Diese drei Horror-Schauspielerinnen ließen sich die Brüste vergrößern

Horror-Filme sind beliebter als je zuvor, und ihre Popularität scheint nicht nachzulassen. Völlig egal, ob man neue und effektreiche Hollywood-Produktionen oder Klassiker wie Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast und Nightmare – Mörderische Träume bevorzugt, in den Hauptrollen finden sich meistens attraktive Frauen, die mit ihrer großen Oberweite vor allem bei den männlichen Fans punkten. In diesem Beitrag geht es um die drei schönsten Schauspielerinnen mit Brustimplantaten, die in bekannten Horrorfilmen zu sehen sind.

Denise Richards

Die US-amerikanische Schauspielerin Denise Lee Richards hat so einigen Horror-Fans den Kopf verdreht. Sie ist in bekannten Filmen wie ToyBox und Schrei wenn Du kannst zu sehen und zeigt sich immer von der besten Seite. Ihre erste Brustvergrößerung machte die heute Fünfzigjährige im Alter von neunzehn Jahren. Die charmante Schauspielerin redet sehr offen über ihre Eingriffe und sieht dank ihnen weiterhin spitze aus.

Eine Brustvergrößerung kann das Leben einer Frau sowohl beruflich als auch privat positiv beeinflussen. Darum entscheiden sich immer mehr unzufriedene Frauen, an ihrer Körbchengröße etwas zu ändern. Schönheits-OPs kosten längst nicht mehr ein Vermögen, und dank moderner Medizin müssen sich Patientinnen keine allzu großen Sorgen um Komplikationen machen. Der Implantathersteller Motiva ist für viele Frauen die erste Wahl, denn er bietet natürliche und innovative Produkte, die in verschiedenen Formen und Größen erhältlich sind. Viele Chirurgen raten ihren Patientinnen, sich für Motiva-Implantate zu entscheiden, die sich als sicher und preiswert erwiesen haben. Beliebte Motiva-Formen sind unter anderem Gluteal Armonic, Round und Anatomical True Fixation. Motiva bietet seinen Patientinnen auch ein innovatives Verfahren namens MotivaHybrid, das es ihnen ermöglicht, kleinere Implantate mit dem eigenen Körperfett zu kombinieren.

Kelly Brook

Kelly Brook ist insgesamt in drei Horrorfilmen zu sehen: Piranha 3D, House of 9 und Ripper – Briefe aus der Hölle. Auch sie redet offen über ihre Brustvergrößerung, die ihr sicherlich auch bei ihrer Model-Karriere sehr geholfen hat.

Tara Reid

Die Schauspielerin Tara Reid ist den meisten Horrorfans für ihre Rolle in dem Slasher Urban Legend aus dem Jahr 1998 bekannt. Die US-Amerikanerin hat sich des Weiteren auch als Model einen Namen gemacht und sich mehrmals einer Brustvergrößerung unterzogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.